Zur Unterstützung der eigenen Meditationspraxis haben wir für den Morgen und den Abend jeweils eine Meditationsstunde gewählt. Während dieser Zeit können wir unabhängig vom Ort gemeinsam meditieren, wo auch immer wir uns gerade befinden.


07.30 - 08.30    Morgenmeditation

19.30 - 20.30    Abendmeditation

Tägliche Meditation

Die gemeinschaftliche Meditation verbindet uns über das energetische Feld, das wir dabei unwillkürlich bilden. Ein solches Bewußtseinsfeld kennt keine räumliche Begrenzung. Wer möchte, bindet sich während der vorgegebenen Zeit einfach in dieses Feld ein.


Du kannst die volle Stunde nutzen, nur ein paar Minuten oder auch nur ein paar Sekunden, je nachdem wie Deine Gegebenheiten gerade sind. Du kannst zu Hause in Stille sitzen, Du kannst Dich aus Deiner jeweiligen Beschäftigung für ein paar Minuten lösen oder Du besinnst Dich für ein paar Sekunden auf die meditative Geisteshaltung.


Alles ist hilfreich.

Daily Meditation

Der spirituelle Pfad ist ein ständiges Loslassen,

der materielle Pfad ist ein ständiges Binden und Anhäufen.